Deutsche-Bank-Chefs warnen vor Vermögensverlust

Montag, 26. Mai 2014 - 11:43 Uhr  |  Kategorie: Finanzmarktlage

Die gemeinsamen Chefs der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen und Anshu Jain, haben die deutschen Sparer vor einem Vermögensverlust durch niedrige Zinsen gewarnt. In einem Interview mit der "Bild"-Zeitung sagten sie, Besitzer von Kapitallebens- oder privaten Rentenversicherungen könnten in vielen Fällen sogar Vermögen verlieren, weil die Inflation die Zinsen mehr als auffresse.

Den Artikel lesen, klicken Sie hier...


Zurück zur Übersicht