Arbeitslosigkeit, Stagnation, Teuerung: Das ist Draghis Schockszenario - Fokus

Donnerstag, 20. November 2014 - 21:17 Uhr  |  Kategorie: Finanzmarktlage

EZB-Chef Mario Draghi tut alles, um eine Deflation der Eurozone im Japan-Stil zu verhindern. Doch was ist, wenn seine Geldflut wirkungslos versandet? So düster sieht das Schreckensszenario für Europa aus.

Den bericht lesen, klicken Sie hier...


Zurück zur Übersicht