30 Prozent Wertverlust: Jetzt verkommt der Euro zur "Ramsch-Währung" - Focus

Samstag, 10. Januar 2015 - 16:33 Uhr  |  Kategorie: Finanzmarktlage

Nicht nur der russische Rubel verliert an Wert. Auch der Euro wird immer billiger. Experten halten nun sogar einen Wechselkurs zum Dollar von 0,82 Euro für möglich. Für Deutschlands Verbraucher eine Horrornachricht.

Den Bericht lesen, klicken Sie hier...


Zurück zur Übersicht