Die unglaublich günstigen Baugeld-Offerten - Handelsblatt

Donnerstag, 31. Juli 2014 - 22:29 Uhr  |  Kategorie: Immobilien

Die Zinsen für Baugeld eilen von einem historischen Tief zum nächsten. Banken, Vermittler und Versicherer locken aktuell mit erstaunlich günstigen Immobilienkrediten. Welche Offerten den Hauskauf preiswert machen.

den Bericht lesen, klicken Sie hier...


Rendite von Lebenspolicen löst sich in Luft auf -

Donnerstag, 31. Juli 2014 - 22:25 Uhr  |  Kategorie: Finanzmarktlage

Neue Hiobsbotschaften bei den Lebensversicherungen: Der Garantiezins für Neukunden wird 2015 auf nur noch 1,25 Prozent gesenkt. Und einige Altkunden könnten ganz auf Ausschüttungen verzichten müssen.

den Bericht lesen klicken Sie hier...


Die Edelmetallpreise erholen sich - Handelsblatt.de

Donnerstag, 31. Juli 2014 - 22:22 Uhr  |  Kategorie: Rohstoffnews

Zwar liegt der Goldpreis noch immer in der Nähe eines Fünf-Wochen-Tiefs, dennoch ging es am Freitag wieder bergauf. Nach der jüngsten Talfahrt kann auch Silber wieder zulegen.

den Bericht lesen, klicken Sie hier...


Wie man die persönliche Inflationsrate drückt - Welt.de

Donnerstag, 31. Juli 2014 - 22:18 Uhr  |  Kategorie: Inflation

Ist es nur ein Gefühl, oder sind die Preissteigerungen beim Einkauf real? GfK und "Welt" haben Preise für Nahrungsmittel und Konsumgüter unter die Lupe genommen – und Erstaunliches festgestellt.

den Bericht lesen, klicken Sie hier...


Deutschland droht die japanische Zinsfalle - Weltonline

Donnerstag, 31. Juli 2014 - 21:45 Uhr  |  Kategorie: Banken

Die Zinsen deutscher Staatsanleihen sind auf den tiefsten Stand aller Zeiten gefallen. Selbst zur Kaiserzeit waren sie höher. Es gibt erschreckende Parallelen zur japanischen Depression vor 25 Jahren.

Den Bericht lesen, klicken Sie hier...


Comeback der Crash-Propheten - Handelsblatt

Donnerstag, 31. Juli 2014 - 21:44 Uhr  |  Kategorie: Finanzmarktlage

Amerikanischen Aktien notieren nahe ihrer historischen Höchststände. Doch die Party könnte bald enden, prominente Schwarzmaler warnen vor dem Absturz. Dem Dax geht nach seinem Rekordhoch bereits die Puste aus.

den Bericht lesen, klicken Sie hier...


Argentinien zockt sich in den Staatsbankrott - Weltonline

Donnerstag, 31. Juli 2014 - 21:42 Uhr  |  Kategorie: Finanzmarktlage

Die Gnadenfrist ist abgelaufen: Argentinien muss Staatsbankrott anmelden. Es ist die viertgrößte Staatspleite in der Wirtschaftsgeschichte. Das südamerikanische Land ist ein fiskalischer Serientäter.

den Bericht lesen, klicken Sie hier...


Wie die US-Notenbank die Weltfinanz manipuliert - FOCUS

Donnerstag, 17. Juli 2014 - 10:03 Uhr  |  Kategorie: Banken

Die US-Notenbank kontrolliert den Dollar - und hat es in der Hand, ganze Volkswirtschaften in den Ruin zu treiben. FOCUS-MONEY zeigt, wem die mächtigste Zentralbank der Welt gehört und was sie alles manipuliert.

den Bericht lesen, klicken Sie hier...

Seite   1   |   2   |   3   |   4   |   5   |   6   |   7   |   8   |   9   |   10   |   11   |   12   |   13   |   14   |   15   |   16   |   17   |   18   |   19   |   20   |   21   |   22   |   23   |   24