Das letzte Geld wenn's brennt

Mittwoch, 23. August 2017 - 17:40 Uhr  |  Kategorie: Rohstoffnews

In Währungskrisen behauptete sich Gold stets als ultimatives Zahlungsmittel. Warum Notenbanken auch heute noch Goldreserven halten, obwohl seit 46 Jahren keine Währung mehr an Gold gebunden ist – eine Zeitreise.

den Bericht lesen, klicken Sie hier...


Zurück zur Übersicht