ANGST VOR WÄHRUNGSVERFALL LÄSST BÖRSEN ABSTÜRZEN - WELTONLINE VOM 03.02.14

Dienstag, 17. Juni 2014 - 23:00 Uhr  |  Kategorie: Finanzmarktlage

Die anhaltende Währungskrise in den Schwellenländern verunsichert Börsianer weltweit. In Asien gingen die Aktienmärkte auf Talfahrt, der Nikkei schloss so tief wie seit zweieinhalb Monaten nicht mehr.

den Artikel lesen, klicken Sie hier...


Zurück zur Übersicht