Garantiezins soll unter 1 Prozent sinken - NTV

Dienstag, 03. Mai 2016 - 23:04 Uhr  |  Kategorie: Finanzmarktlage

Seit Jahren gilt der Garantiezins als Verkaufsargument für eine Lebensversicherung. Doch schon lange sinkt für Neuverträge die Obergrenze für die Langfrist-Versprechen. Im nächsten Jahr soll es mit der Rendite-Zusage unter die Marke von einem Prozent gehen.

den Bericht lesen, klicken Sie hier...


Eigentumswohnungen werden knapp in Deutschland - Welt.de

Freitag, 29. April 2016 - 13:06 Uhr  |  Kategorie: Immobilien

Das Angebot sinkt, die Preise steigen. In deutschen Großstädten stürzen sich Privatanleger auf jede Eigentumswohnung. Ein neuer Report zeigt, was die Zukunft auf dem Immobilienmarkt bringt.

den Bericht lesen, klicken Sie hier...


Warum Wohnungen auf Dauer knapp bleiben - und teuer - Welt.de

Freitag, 29. April 2016 - 13:03 Uhr  |  Kategorie: Immobilien

Das Plus an neu gebauten Wohnungen in Deutschland ist atemberaubend. Sinken also die Preise, ist die Wohnungsnot in den Metropolen bald Geschichte? Die Antwort liegt jenseits der offiziellen Zahlen.

den Bericht lesen, klicken Sie hier...


Was Sie beim Erben einer Immobilie beachten müssen - Welt.de

Freitag, 29. April 2016 - 12:52 Uhr  |  Kategorie: Immobilien

Mindestens jede zweite Hinterlassenschaft in Deutschland enthält eine Immobilie. Doch Erblasser und Erben sind schlecht vorbereitet, Streit ist programmiert. So können Sie das verhindern.

den Bericht lesen, klicken Sie hier...


Ein Urteil bedroht die Stabilität des Kontinents - Welt.de

Freitag, 29. April 2016 - 12:48 Uhr  |  Kategorie: Finanzmarktlage

Die Turbulenzen der Euro-Krise sind ausgestanden. Könnte man denken. Denn ein kleiner Schock droht die brüchige Stabilität zu zerstören. Eine Rating-Agentur könnte auf einen Schlag alles verändern.

den Bericht lesen, klicken Sie hier...



IWF warnt vor schwerem Schaden für Weltwirtschaft - Focus

Freitag, 29. April 2016 - 12:30 Uhr  |  Kategorie: Finanzmarktlage

Der Internationale Währungsfonds (IWF) sieht in dem möglichen Austritt Großbritanniens aus der EU eine erhebliche Bedrohung für die globale wirtschaftliche Stabilität. Und es gibt weitere Anzeichen für eine „ausgedehnte Periode der Unsicherheit“.

den Bericht lesen, klicken Sie hier...


RENOMMIERTER FINANZPROFI WARNT - Finanzen 100

Freitag, 29. April 2016 - 12:27 Uhr  |  Kategorie: Banken

Viele „normale“ Volkswirte haben trotz der gigantischen Schuldenblase in den USA nie eine Rezession vorhergesagt und werden das auch künftig nie vorhersagen. Das Wirtschaftsministerium bereinigt die Daten zum Wirtschaftswachstum inzwischen schon zwei Mal, damit ein Ergebnis herauskommt, bei dem ein Wachstum herauskommt. Albert Edwards, Anlagestratege der Société Générale, ist dennoch überzeugt, dass eine Rezession bereits heraufzieht.

den Bericht lesen, klicken Sie hier...

Seite   1   |   2   |   3   |   4   |   5   |   6   |   7   |   8   |   9   |   10   |   11   |   12   |   13   |   14   |   15   |   16   |   17   |   18   |   19   |   20   |   21   |   22   |   23   |   24   |   25