Regierung kürzt Auszahlungen von Lebens-Versicherungen - Deutsche Wirtschaftsnachrichten

Dienstag, 17. Juni 2014 - 23:48 Uhr  |  Kategorie: Finanzmarktlage

Die Bundesregierung will die Ausschüttungen auslaufender Lebensversicherungen deutlich reduzieren. Dabei geht es für die Kunden um Tausende Euro. So sollen die Versicherer vor dem Bankrott gerettet werden. Denn aufgrund der niedrigen Rendite auf Staatsanleihen sind sie nicht mehr in der Lage, ihren Kunden die versprochenen Zinsen zu zahlen.

Den Bericht lesen, klicken Sie hier...


Zurück zur Übersicht