Für Kredit: Ecuador zockt mit Goldreserven - Handelsblatt

Mittwoch, 18. Juni 2014 - 00:21 Uhr  |  Kategorie: Rohstoffnews

Ecuador riskiert seine Goldreserven und tritt einen Teil der Edelmetalle an Goldman Sachs ab. Das Land erhält dafür 400 Millionen Dollar von der US-Bank. Mit den Einnahmen will Ecuador das Haushaltsdefizit begrenzen.

Den Bericht lesen klicken Sie hier...


Zurück zur Übersicht